Chaat Masala für Süßspeisen

Chaat Masala Gewürzmischung für Süßspeisen

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Die Chaat Masala Gewürz-Mischung ist eine spezielle Gewürzmischung für Süßspeisen. So besteht aus fruchtig süßem Mangopulver mit Ingwer und Zimt, Kardamom, Cumin, Fenchel, Anis, Koriander, einer Prise Cayennepfeffer sowie Minze und Asafetida.

Das typisch indische Gewürz Asafetida, auch Asant, Stinkwurz oder Teufelsdreck genannt, hört sich nicht gerade nach einer appetitlichen Zugabe zu einer solchen Gewürzmischung an. Aber Asafetida ist eine Standardkomponente der indischen Küche mit einem feinen Aroma von Zwiebeln, Harz und Vanille, wenn man es in Maßen einsetzt. Daher wird Asafetida immer nur in Prisen zugesetzt. Es ist aber auch eine Komponente der bekannten Worchester Sauce. Asafetida ist nicht nur ein Gewürz, sondern wurde in der traditionellen Medizin auch als Heilmittel eingesetzt.

Chaat Masala wird in Indien hauptsächlich für Salate und erfrischende Chutneys und Raitas verwendet, aber auch für Süßspeisen und Obst, meist in Verbindung mit Zitronensaft und Obst. Der Geschmack ist süßsäuerlich würzig mit einem mit ganz eigenständigen Aroma.

ich nutze Chaat Masala auch als Gewürz für Müslis, Smoothies oder als Kaffee Gewürz.

Chaat Masala Gewürzmischung für Süßspeisen

Zutaten:

  • 4 TL Mangopulver
  • 3 TL Cumin Kreuzkümmel Samen, geröstet, gemahlen
  • 1 TL Koriandersamen, geröstet, gemahlen
  • 1 TL Kardamomsamen, geröstet, gemahlen
  • 1/2 TL Fenchelsamen oder Anissamen, geröstet, gemahlen
  • 1 TL schwarzes Salz, gemahlen
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • 1 Prise Asafetida, gemahlen
  • 1 Prise Cayennepfeffer, gemahlen
  • 1/2 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Zimt oder 1 Zimtstange, geröstet und gemahlen
  • 1/2 TL getrocknete Minze

Zubereitung:

Alle ungemahlenen Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis sie duften.

Geröstete Gewürze
Geröstete Gewürze

Abkühlen lassen und in einem Mörser oder einem Foodprocessor fein vermahlen. Die anderen Gewürze und die Minze dazugeben und noch ein paar Sekunden mitmischen.

 

Gewürzmischung
Gewürzmischung

 

Chaat Masala für Süßspeisen
Chaat Masala für Süßspeisen

Fertig!

Passt zu allen Süßspeisen, Kuchen und vor allem auf Müsli und Ayurveda Frühstücksbrei.

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Ein Kommentar

Kommentar verfassen