Kurkuma Latte mit Reismilch

Kurkuma Latte mit Ingwer, Zimt und Vanille

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Ich habe ein neues Getränkt entdeckt: Kurkuma Latte. Ist bestimmt besonders gut im Winter, da es sehr viele wärmende Gewürze enthält, schmeckt aber auch toll im Sommer, zum Frühstück oder am Nachmittag.

Kurkuma Latte mit Reismilch
Kurkuma Latte mit Reismilch

Zutaten für die Kurkuma Latte Gewürzmischung (Vorratsmischung):

  • 5 EL Kurkuma, gemahlen
  • 2-3 EL Zimt, gemahlen
  • 1-2 EL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Muskat, gemahlen
  • 1 TL Kardamom, gemahlen
  • 1/2 TL Langpfeffer, gemahlen
  • 1/2 TL Vanille, gemahlene Vanilleschote
  • 1 TL echtes Kakaopulver (ohne Zucker) oder Carobpulver
  • 1 Msp. Chilipulver
  • optional: 1 Msp Safran, gemahlen

Die Angaben sind nur ungefähr. Ich habe die Mischung etwas nach Gefühl zusammengestellt. Ihr müsst einfach testen.

Gewürzmischung für Kurkuma Latte
Gewürzmischung für Kurkuma Latte

Alle Gewürze gut vermischen und in ein trockenes Glas mit Schraubverschluss füllen.

Gewürzmischung für Kurkuma Latte
Gewürzmischung für Kurkuma Latte

Für die Zubereitung 1/2 – 1 TL der Kurkuma Latte Gewürzemischung in etwas heißem Wasser auflösen und mit warmer Milch auffüllen. Schmeckt am besten mit Reismilch oder Kokosmilch und einem Löffel Honig oder Reissirup oder Kokosblüten-Zucker.

 

Ich habe mir meine erste Latte zu stark gemacht und fand es etwas gewöhnungsbedürftig, dann habe ich die Menge etwas reduziert und es schmeckt perfekt.

Die Gewürze lösen sich nicht ganz auf, daher am besten zwischendurch mal umrühren.

Kurkuma Latte mit Reismilch
Kurkuma Latte mit Reismilch

Mein Fazit:

Erst mal etwas gewöhnungsbedürftig und ungewöhnlich, aber nach einigen Testversuchen perfekt und sehr, sehr lecker.

Könnte mein neues Lieblingsgetränk und eine tolle alternative zum Kaffee werden, denn Kardamom ist ein toller Wachmacher.

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Ein Kommentar

Kommentar verfassen