Mandel Safran Orangen Trüffel

Mandel Safran Orangen Trüffel Energiebällchen: Marzipankartoffeln mal anders

Die Mandel Safran Orangen Trüffel Energiebällchen erinnern etwas an Marzipankartoffeln und bestehen aus Mandeln, Datteln, Orangen, Kakao und Gewürzen.

Das Rezept ist eine Adaption der Safran Orangen Kugeln von Rawmance. Ich habe das Rezept etwas abgewandelt und mit weiteren Gewürzen ergänzt. Ich kann nicht anders 😉 Ich finde, zu so viel Süße gehört auf jeden Fall etwas Chili. Und die Chilinote passt auch hervorragend zu Orange und Kakao.

Mandel Safran Orangen Trüffel
Mandel Safran Orangen Trüffel

Zutaten für die Mandel Safran Orangen Trüffel Energiebällchen

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 8 Medjool Datteln
  • 3 EL Orangensaft und 1 EL Orangenzesten
  • 2 EL Kakaopulver oder Carob
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 EL Kokosöl
  • 8 Safranfäden
  • 1 Prise Chili
  • Optional: etwas Ingwer, Cumin, Zimt und Koriander, Papayapfeffer
  • 1 Prise Lakritzsalz
  • 1 EL Kakao- oder Carobpulver zum Wälzen
Mandel Safran Orangen Trüffel
Mandel Safran Orangen Trüffel

Zubereitung der Mandel Safran Orangen Trüffel Energiebällchen

Die Datteln mindestens 6 Stunden oder über Nacht zusammen mit den Safranfäden im Orangensaft marinieren. Die eingeweichten Safran Datteln mit allen anderen Zutaten im Mixer oder Foodprozessor zu einem zäh-klebrigen Teig verarbeiten.

Den Teig mit einem Eßlössfel portionieren und mit Einmalhandschuhen oder etwas angefeuchteten Händen zu kleinen Kugeln formen. Die Kugeln im Kakaopulver wälzen.

Die fertigen Safran Orangen Trüffel Energiebällchen über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Mandel Safran Orangen Trüffel
Mandel Safran Orangen Trüffel

Fertig! mmmmh Leckerlife!

Shares 0

Kommentar verfassen