Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme

Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme

Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss-Hack und Tomaten Dattel Basilikum Creme ist ein weiteres Rezept Variable für die roh vegane Küche oder als überbackener Auflauf aus dem Ofen.

Die Rezeptidee stammt von einem Eat Smarter Rezept, ich habe allerdings die Zutaten noch etwas erweitert und die Verarbeitung verfeinert.

Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme

Die Zubereitung der Champignon Nuss Hack Füllung habe ich angelehnt an die Rezeptur aus meinem Champignons Walnuss Hackbällchen Rezept, die extrem lecker waren. Die besondere Note an dieser Rezeptur sind die Datteln, obwohl ich zunächst dachte, sie würden viel zu süß. Selbst mein Mann, der eigentlich ein Fleischesser ist, fand sie extrem lecker und delikat.

Auch die Tomatencreme habe ich diesem Tomaten Saucen Rezept angelehnt. Das besondere Aroma dieser Soße geben auch hier die Datteln, die Tahini Creme und die Orangen Balsamico Reduktion mit Thymian und Lavendel.

Aber probiert es selbst aus.

Zutaten für die Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss-Hack und Tomaten Dattel Basilikum Creme

  • 4 Zucchini
  • 2 EL Bärlauchpesto oder anderes Pesto
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für den Champignon-Nuss Hack

  • 500 g Portobello Champignons oder andere braune Champignons
  • 100 g Mandeln oder Walnüsse
  • 1-2 EL Mandelmus oder Walnussmus
  • 2-3 Datteln
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Thymian
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tamari Soja Sauce oder 1-2 TL Miso
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die Tomatencreme

  • 4 getrocknete Tomaten in Öl
  • 100 g gehackte Tomaten (frisch oder aus der Dose)
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1 -2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Dattelsirup
  • 1 EL Tahini Sesammus
  • 1 TL Balsamico Crema (ich nehme meine Orangen Balsamico Reduktion mit Thymian und Lavendel)
  • ½ TL Oregano
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Basilikum zum Garnieren
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme

Zubereitung für die Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss-Hack und Tomaten Dattel Basilikum Creme

Zubereitung des Pilz-Nuss Hack

Zunächst die Champignons gründlich putzen, in Scheiben schneiden und fein
hacken.
Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
Datteln fein hacken.
Thymian und Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken.
Mandeln in einem Mixer zu feinem Mehl vermahlen und mit den gehackten Zwiebeln, Knoblauchzehen, Datteln, Kräutern und Champignons vermischen, Mandelmus unterheben und mit Sojasauce, Koriander, Pfeffer und Salz abschmecken.

Zutaten für die Zucchini Lasagne Scheiben

 Die Zucchini waschen und mit einem Hobel längs in dünne Streifen schneiden. Für eine Auflaufform für 4 Portionen braucht man ca. 12-16 Zucchini Scheiben je nach Größe der Zucchini, also aus jeder Zucchini 6-8 Scheiben. Die Endstücke und Reste für die Tomatencreme beiseite stellen.
Die Zucchini Scheiben mit 2 EL Pesto, Olivenöl und Salz und Pfeffer mischen.

Zubereitung der Tomatencreme

Für die Tomatencreme die Frühlingszwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Zucchini Reste grob hacken.
Die getrockneten Tomaten etwas abtropfen lassen, gehackte Tomaten, Tomatenmark,
Dattelsirup und Oregano dazugeben, alles so roh verarbeiten oder 2-3 Minuten in einem Topf mit Olivenöl andünsten und karamellisieren lassen.
Anschließend im Mixer zu einer feinen Tomatencreme pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2 Scheiben Zucchini längs leicht überlappend in eine Auflaufform legen, Champignon-Nuss einen Teller legen. Etwas Pilzfüllung mit einem Löffel darauf verstreichen und mit einer weiteren Schicht Zucchini Scheiben belegen. Tomatencreme darauf verstreichen und mit einer weiteren Schicht Zucchini belegen, dann wieder von vorne.
Die Lasagne schmeckt roh oder bei 180 Grad 20-30 Minuten im Backofen überbacken.
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme
Lasagne evtl. mit einem sehr scharfen Messer in eine rechteckige Form schneiden. Nach Geschmack mit Basilikum und Cashew Parmesan garniert servieren.
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme
Vegane Zucchini Lasagne mit Champignon-Nuss Hack und Tomaten Dattel Creme
Shares 0

Kommentar verfassen