Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Ich stehe momentan total auf Erdnuss. Vielleicht liegt das am Winter? Keine Ahnung! Diese Rezept für den Kürbis Eintopf mit Erdnuss besteht aus Butternut Kürbis, Weißkohl, Paprika, Chili und Erdnussbutter. Perfekt!

Gefunden habe ich dieses Rezept aus Äthiopien auf dem Rebel Recipes Blog. Ich habe es aber noch etwas verändert und noch weitere Gewürze hinzugefügt. Eintopf ist ein perfektes Gericht für die Winterzeit. Dieses Gericht wärmt zusätzlich durch scharfen Chili. Die Erdnussbutter verleiht dem Eintopf ein cremiges und nussiges Aroma.

Ich habe schon mal ein ähnlichen Erdnuss Eintopf mit Weiskohl und Mango probiert. Dort ist es eine Kombination aus Weiskohl mit Mais und Kidneybohnen. Beide Varianten sind sehr lecker.

Diese Kürbis Eintopf Variante hier kombiniere ich mit Orangen Hirse (Goldhirse mit Orangenzesten)

Das Rezept für den Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili
Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

Zutaten für die Orangen Hirse

  • 200 g Goldhirse
  • Orangenzesten einer Bio-Orange
  • 300 ml Gemüsebrühe

Zutaten für den Afrikanischen Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

  • 1/2 Butternut Kürbis (ca. 500 g)
  • 1/2 kleiner Weißkohl
  • 2 rote oder gelbe Paprika
  • 1 Chilischote
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 4 Tomaten oder eine Dose stückige Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Kokosöl
  • 1/2 Limette oder Zitrone, ausgepresst
  • 1-2 TL Baharat, alternativ Kardamom, Koriander, Ingwer, Paprika, Chili, Zimt, Nelken nach Geschmack
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1/2 Bund Korianderkraut
  • optional: geröstete Erdnüsse, gehackt zur Deko
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung des Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

Goldhirse nach Packungsanleitung in 300 ml Gemüsebrühe kochen und zum Quellen die Orangenzesten unterheben.

Goldhirse mit Orangenzesten
Goldhirse mit Orangenzesten

Kürbis schälen und würfeln, Weißkohl in feine Streifen schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken, Chili entkernen und ebenfalls fein hacken oder in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne mit Kokosöl glasig dünsten.

Kürbis und Weißkohl dazugeben und einige Minuten anbrat. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Tomaten und Gewürze dazugeben und einige Minuten köcheln lassen.

Paprika und Erdnussbutter dazugeben und köcheln lassen, bis das Gemüse bißfest gar ist.

Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili
Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit Koriander und gehackten Erdnüssen servieren.

Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili
Afrikanischer Kürbis Eintopf mit Erdnuss und Chili
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen