Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze

Avocado mit Pistazien, Birne und Minze

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Dieser Salat aus Avocado mit Pistazien, Birne und Minze eignet sich als Frühstückssalat oder als gesunder Snack oder als Dip zu Crackern, Brot, Gemüse oder Grillgerichten.

Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze
Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze

Ich habe den Avocado Salat als Frühstückssalat zur Fastenzeit gemacht. Als Salat habe ich die Avocado und Birne etwas grober gestückelt. Wenn Ihr den Dip als Salsa nutzen wollt, würde ich die Avocado und Birne etwas kleiner häckseln.

Schmeckt auch zu Rohkost Brot.

Das Rezept ist eine Adaption des Pistachio Avocado Dip von Raw Food Recipes. Der Dip ist eine tolle Kombination von süßen und würzigen Aromen. Er ist einfach und schnell zuzubereiten und eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Dips.

Zutaten für den Salat aus Avocado mit Pistazien, Birne und Minze

  • 1 Avocado
  • 1 Birne
  • 4 EL Pistazien
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 1 Handvoll frische Kräuter (ich verwende frische Minze und Korianderkraut, lecker dazu schmeckt aber auch Minze und ein lakritziges Basilikum, z.b African Blue)
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Zitronensaft und Zesten
  • Gewürze nach Geschmack (z.B. Cumin, Koriander, Kardamom, Cayennepfeffer für einen kleinen Schärfekick)
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle (ich nehme Lakritzsalz und Papayapfeffer)
Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze
Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze

Zubereitung des Avocado Salat mit Pistazien, Birne und Minze

  1. Avocado und Birne schälen, entkernen und fein würfeln.
  2. Frühlingszwiebeln und Kräuter fein hacken.
  3. Pistazien fein hacken.
  4. Alle Zutaten in einer Schale vermischen. Zitronensaft und Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das besondere Geheimnis dieses Salates sind die Gewürze: ich nehme Lakritzsalz und Papayapfeffer und eine Prise Cumin, Koriander, Kardamom und Cayennepfeffer. 
Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze
Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze

Ich habe zu diesem Salat ein Lakritzsalz ausprobiert und außerdem noch eine Prise Cayennepfeffer und 1/4 TL Cumin, Kardamom und Koriander hinzugefügt. Passt toll und gibt ein großartiges  Aroma.

Natürlich kannst Du diesen Dip beliebige variieren. Anstelle von Birne Apfel oder anstelle von Pistazien, Mandeln, Pinienkerne, Walnüsse oder Macadamia Nüsse. Als Kräuter passen auch andere Kombinationen mit Minze, z.B Minze Basilikum oder Minze Salbei oder Oregano. Probiert es einfach aus.

Der Dip ist ca. 3-4 Tage im Kühlschrank haltbar. Allerdings sollte man ihn lieber frisch genießen, da die Avocado immer die unangenehme Eigenschaft hat, zu oxidieren und dann so eine bräunliche Farbe erhält.

Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze
Avocado Dip mit Pistazien, Birne und Minze
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen