Koriander Pesto mit Sesam

Koriander Pesto mit Sesam

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Das Koriander Pesto mit Sesam ist eine weitere Variante meiner Asia Pestos, diesmal mit Sesam und geröstetem Sesamöl.

Koriander Pesto mit Sesam
Koriander Pesto mit Sesam

Ich liebe frischen Koriander und habe bereits ein sehr leckeres Koriander Pesto mit Chili und Erdnüssen gemacht. Jetzt wollte ich eine neuen Variante probiere. zu Koriander passt natürlich immer was asiatisches, daher kam mir als Nuss Komponente Sesam in den Sinn, in diesem Rezept gemischt mit Pinienkernen, weil der Sesam alleine sonst zu bitter wird.

Das Ergebnis ist auch sehr lecker.

Koriander Pesto mit Sesam
Koriander Pesto mit Sesam

Zutaten für das Koriander Pesto mit Sesam

  • 1/2 Bund Korianderkraut
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Sesamsamen
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 3-4 EL Olivenöl oder mehr
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 1 EL Zitronensaft und Abrieb
Koriander Pesto mit Sesam
Koriander Pesto mit Sesam

Zubereitung des Koriander Pesto mit Sesam

Alle Zutaten für das Pesto mit einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Pesto verarbeiten. Gegebenenfalls noch etwas Olivenöl dazugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

Schmeckt wunderbar als Dip auf Brot, Rohkost Brot, zu Gemüse, Gemüsenudeln, Süßkartoffel und vieles mehr.

Koriander Pesto mit Sesam
Koriander Pesto mit Sesam
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen