Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfel und Haselnüssen

Der Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen ist der perfekte Wintersalat.

Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen
Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

In diesem Salat mischen sich bittere und süße Aromen aus Grünkohl, Radicchio Salat mit karamellisierten Chili-Orangen, knackigen Äpfeln und gerösteten Haselnüssen.

Grünkohl Salat ist mein absoluter Lieblingssalat für den Winter. Vor allem die Kombination des würzigen Grünkohls mit Früchten und Nüssen schmeckt großartig:

Das Geheimnis eines schmackhaften Grünkohl Salates ist die Vorbehandlung mit einer kräftigen Massage. Dadurch werden die storrischen Grünkohlblätter etwas weicher und nehmen das Dressing besser an.

Den Grünkohl von den harten Strünken entfernen und dann mit einem EL Olivenöl und einer Prise Salz kräftig durchkneten.

Das Besondere an diesem Salat sind die karamellisierten Chili Orangen, die einen süß-scharfen Überaschungseffekt auf der Zunge bieten.

Das Rezept für den Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen
Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

Zutaten für den Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

  • 200 g Grünkohl 
  • eine Handvoll Radicchio
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Apfel
  • 30 g Haselnüsse (geröstet oder roh; ich nehme hierfür meine Dukkah Haselnüsse)
  • eine Handvoll Minze
Karamellisierte Chili-Orangen
Karamellisierte Chili-Orangen

Zutaten für die karamellisierten Chili Orangen

  • 1 Orange
  • 1-2 getrocknete Chilischoten
  • 1 EL Ahornsirup

Zutaten für das Orangen Balsamico Dressing

  • 3-4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Orangensaft, frisch gepresst und Zesten
  • 2-3 EL Coconut Animos oder Balsamico Essig oder Apfelessig
  • 1 Knoblauchzehe (optional)
  • 1/2 TL Chili Flocken (Isot)
  • 1 Stück frischer Ingwer (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen
Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

Zubereitung des Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Orangen heiß abwaschen, trockenreiben und mit einer Reibe oder einem Zestenschneider abreiben oder abhobeln. Die eine Orange auf einem Teller in mundgerechte Stücke schneiden schneiden und den Saft für das Dressing auffangen. Die zweite Orange halbieren und auspressen und den Saft für das Dressing zur Seite stellen.
  3. Die Orangenstücke in einer Ofenform mit den getrockneten Chilis und dem Ahornsirup vermischen und bei 180 Grad 20-30 Minuten karamellisieren, bis die Orangen etwas eingetrocknet sind. Zwischendurch umrühren, damit die Orangen das Chiliaroma annehmen können. Anschließend abkühlen lassen
  4. In der Zwischenzeit den Grünkohl waschen, von den harten Strünken lösen und klein schneiden oder schreddern und in eine Schüssel geben. Mit etwas Olivenöl und Salz und Zitronensaft kräftig kneten.
  5. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden oder fein hacken.
  6. Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  7. Für das Dressing den Orangensaft und den fein gehackten Knoblauch und Chili und mit den übrigen Zutaten in einer kleinen Schale verquirlen.
  8. Das Dressing zum Grünkohl geben und gut vermischen und etwas einziehen lassen.
  9. Apfel in feine Scheiben schneiden.
  10. Haselnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen.
  11. Den Salat mit den Orangen, dem Apfel und den Frühlingszwiebeln gut vermischen und Haselnüssen garniert servieren.
Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen
Grünkohl Salat mit Chili-Orangen, Äpfeln und Haselnüssen
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Veröffentlicht auf

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei