Bananen Karotten Brot mit Tahini

Bananen Karotten Brot mit Tahini [vegan, glutenfrei]

Das Bananen Karotten Brot mit Tahini ist eine Kombination aus einem Karotten- und einem Bananenbrot oder Kuchen.

Bananen Karotten Brot mit Tahini
Bananen Karotten Brot mit Tahini

Dieses Bananen Karotten Brot ist besonders saftig. Je nach Menge an Datteln könnt Ihr dies Süße variieren, je nachdem, ob es eher ein Kuchen oder ein Brot sein soll.

Das Bananen Karotten Brot kommt bei mir komplett ohne Auszugsmehl, Zucker, Eier oder Butter aus. Es besteht nur aus Bananen, Karotten und der Süße von Datteln auf Basis von Mandel-, Kichererbsen- und Hanfmehl, Leinsamen und Chiasamen, sowie Tahini und Gewürzen. Das frische Obst und Gemüse sowie Orangensaft, Zitronensaft und Kokosöl geben dem Brot die Saftigkeit und Frische.

Das Brot eignet sich auch als Rohkost-Brot, wenn Ihr es lieber im Dörrgerät trocknen, als backen wollt.  Ich habe es gebacken. Auf Basis der Zutaten ist aber beides möglich.

Bananen Karotten Brot mit Tahini
Bananen Karotten Brot mit Tahini

Das Rezept für das Bananen Karotten Brot mit Tahini

Feuchte Zutaten

  • 2-3 mittelgroße sehr reife Bananen, optrional davon eine halbe Banane längs geschnitten für die Deko zur Seite stellen.
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Stück Ingwer, alternativ 1 TL Ingwer gemahlen
  • 1 Stück Kurkuma, alternativ 1 TL Kurkuma gemahlen
  • 3 EL Tahini Sesammus
  • 2-3 Datteln oder mehr, je nach gewünschter Süße, oder optionale könnt Ihr auch noch Ahornsirup oder Honig oder andereder Wahl ergänzen.
  • 2 EL Chiasamenmehl, gequollen
  • 1 Orange, Saft und Zesten
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1-2 EL Kokosöl

Trockene Zutaten

  • 50 g Mandelmehl
  • 50 g Kichererbsenmehl oder anderes glutenfreies Mehl (z.B. Kokosmehl, Hanfmehl, Buchweizenmehl)
  • 2-3 EL Gold Leinsamen Mehl
  • 1 TL Weinsteinbackpulver (für die Rohkost-Variante weglassen)
  • 1 TL Zimt, gemahlen
  • 1/2 TL Muskatnuss, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • 1/4 TL Kardamom, gemahlen
  • eine Prise Cayenne Pfeffer
  • 1/2 TL Meersalz
  • Gehackte Haselnüsse oder Walnüsse für die Deko
Bananen Karotten Brot mit Tahini
Bananen Karotten Brot mit Tahini

Zubereitung des Bananen Karotten Brot mit Tahini

  1. Ofen auf 220 Grad vorheizen und eine feuerfeste Ofenform mit Backpacker auslegen. Für die Rohkost-Variante Dörrfolie nehmen und das Dörrgerät auf 40 Grad einstellen.
  2. Chiasamen mit etwas Wasser quellen lassen.
  3. Ingwer und Kurkuma schälen und zusammen mit der Karotte,  den Datteln und der Banane in einem Mixer fein häckseln. Tahini, Kokosöl, Orangen- und Zitronensaft und den Chiasamen pürieren.
  4. In einer weiteren Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen und zu den feuchten Zutaten geben und zu einem homogenen Kuchenteig vermischen.
  5. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegten Brot- oder Kuchenform füllen und mit den gehackten Haselnüssen belegen. Die Nüsse etwas in den Teig drücken.
  6. Im Ofen ca. 30-40 Minuten backen. Nach der Hälfte der Backzeit mit einem Backpapier abdecken, damit die Nüsse nicht verbrennen. Wenn ein Holzstäben trocken rauskommt, ist das Brot fertig.
  7. Auf einem Gitterrost auskühlen lassen und in Scheiben oder Stücke schneiden.
Bananen Karotten Brot mit Tahini
Bananen Karotten Brot mit Tahini
Bananen Karotten Brot mit Tahini
Bananen Karotten Brot mit Tahini

Das Brot schmeckt gigantisch gut mit Nussmus oder Orangen Cashew Tahini oder Bananen Erdnuss Masala Creme.

Bananen Karotten Brot mit Orangen Cashew Tahini
Bananen Karotten Brot mit Orangen Cashew Tahini

Weitere Bananen Brot Variationen

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bananen Karotten Brot mit Tahini
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Shares 0

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: