Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing

Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing

Dieser Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing ist eine weitere Variation meiner vielen Chicorée und Obst Variationen.

Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing
Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing

Zu dieser Variante haben mit zwei verschiedene Salat-Rezepte von MD vegan, dem Endivien Radischen Salat und dem Apfel-Endiviensalat mit Ingwer-Kokossahne inspiriert, die ich miteinander kombiniert habe und dann aber statt Endividensalat Chicorée Salat genommen habe.  Chicorée eignet sich hervorragend zu einer Kombination mit Obst, weil der Chicorée leicht bitter ist und das Bitteraroma sich gut mit der fruchtigen Süße von Früchten kombiniert, zum Beispiel mit Orangen oder Mandarinen, mit Trauben, Granatapfelkernen, Nektarinen oder mit Erdbeeren, Heidelbeeren oder Johannisbeeren, je nach Jahreszeit. Diese Variante mit Apfel und Radischen ist etwas herzhafter als meine üblichen Frucht-Nuss Kombinationen, aber auch super köstlich. Diesmal nicht mit einer Vinaigrette, sondern einem cremigen Kokos Avocado Zitronen Dressing. Auch sehr Lecker!

Optional schmeckt Ziegen- oder Schafkäse oder veganer Feta Käse sehr gut dazu.

Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing
Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing

Zutaten für den Chicorée Salat mit Apfel und Radieschen

  • 3 Chicorée
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 großer Apfel
  • eine Handvoll Walnüsse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/4 Bund frische Minze
  • optional: Ziegenfeta, Schafskäse oder veganer Käse

Zutaten für das Kokos Avocado Zitronen Dressing

  • 100 ml Kokosmilch
  • 1/2 Avocado
  • 1/2 Zitrone und Zesten
  • Himalaya Salz
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung des Chicorée Salat mit Apfel, Radieschen und Kokos Avocado Zitronen Dressing

  1. Chicorée halbieren und in feine Scheiben schneiden, Radieschen und Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden, Apfel fein würfeln und alle Zutaten in einer Salatschüssel vermischen.
  2. Frische Minze fein hacken, Walnüsse grob hacken
  3. Kokonusmilch mit Zitronesaft, Salz, Avocado und schwarzem Pfeffer in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing verarbeiten und mit dem Salat vermischen.
  4. Den Salat mit frischer Minze , den Walnüssen und den Zitronenzesten und optional auch gebröseltem Feta-Käse garniert servieren.
Shares 0

Kommentar verfassen