Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

Dieses Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen ist sehr schnell zubereitet, aber vor allem nussig und saftig und sehr sehr lecker. 

Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen
Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

Ich liebe Bananenbrot und habe schon unzählige Varianten ausprobiert. Zu dieser hier hat mich das One-Bowl Almond Butter Banana Bread von Cara Carin inspiriert. Die Idee mit dem Mandelmus hat mich sehr angesprochen. Ich habe allerdings die sonstigen Rezeptur und Zubereitung dann nach meinem eigenen Geschmack komponiert und vor allem ganz viele Gewürze hinzugefügt.

Ein ähnliches Bananenbrot mit Feigen und Mandelmus habe ich schon mal gemacht. Das bestand jedoch aus Haferflocken und Kokosmehl und war gesüßt mit Feigen. Diese Variante ist nur aus Haferflocken, Bananen und Datteln.

Die Idee mit den Bananenhälften als Deko habe ich von einem Bananen-Karotten Brot Rezept von Heavenlynn Healthy. Ein Nachteil dieser dekorativen Verzierung ist jedoch, dass das Brot nicht so lange haltbar ist, denn die Bananen behalten trotz des Backvorgangs noch viel Flüssigkeit und somit fängt das Brot schneller an zu schimmeln. Aber schick sieht es aus und das Brot ist so lecker, dass es sich sowieso nicht lange halten wird.

Das Bananenbrot ergibt ein leckeres Frühstücksbrot oder auch einen leckeren Kuchen. Probiert es mit Mandelmus, Orangen Marmelade oder Bananen Tahini als Brotaufstrich

Das Rezept für das Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen
Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

Zutaten für das Bananen Brot mit Mandelmus

  • 2-3 mittelgroße, überreife Bananen, davon eine halbiert zur Deko
  • 2-3 Datteln
  • 80 g Mandelmus, braun = 2-3 EL
  • 1-2 TL Vanilleextrakt oder eine ausgekratzte Vanilleschote
  • 225 g Haferflocken oder Hirseflocken
  • 1-2 EL Leinsamenmehl
  • 1 TL Chiasamen, gequollen
  • 1/2-1 TL Zimt
  • 1 Stück Ingwer, alternativ 1/2-1 TL Ingwer, gemahlen
  • 1/2 TL Kardamom, gemahlen
  • 1/2 TL Koriander, gemahlen
  • eine Prise Cayennepfeffer oder Chili
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1-2 EL Apfelessig
  • 1/2 TL Meersalz
  • 1-2 EL Kokosöl
  • 1 kleine Bio-Orange, Saft und Zesten
  • 60 g Walnüsse, davon die Hälfte zur Deko ganz lassen, die andere Hälfte große hacken.
Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen
Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

Zubereitung des Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen

  1. Den Ofen auf 220 Grad C vorheizen
  2. Die Chiasamen mit etwas Wasser quellen lassen.
  3. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen, abreiben und auspressen.
  4. Die Hälfte der Hirseflocken und den Leinsamen in einer Küchenmaschine zu feinem Mehl vermahlen.
  5. Die Hälfte der Walnüsse grob hacken, die änder Hälfte für die Deko zur Seite stellen.
  6. Die trockenen Zutaten, die Hirseflocken, das Mehl, das Backpulver, Natron und die Gewürze in einer Schüssel vermischen.
  7. Die feuchten Zutaten, die Bananen, Datteln, das Mandelmus, die Vanille, den Apfelessig, Ingwer, Orangensaft und Zesten, sowie das Kokosöl in einer Küchenmaschine oder einem Foodprozessor zu einer feinen Creme verarbeiten.
  8. Die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten gut vermischen und die grob gehackten Walnüsse einarbeiten.
  9. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegten Backform geben und mit den Bananenhälften und den restlichen Walnüssen dekorieren.
  10. Das Brot für 25-30 Minuten backen und auskühlen lassen und erst dann in Scheiben schneiden.

Weitere leckere Bananenbrot Varianten

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Bananen Brot mit Mandelmus und Walnüssen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: